Dienstag, 11. September 2012

Unterwegs mit dem Reisetagebuch

Vor einiger Zeit erreichte mich eine wunderbare Nachricht von der lieben Fee. Wer sie nicht kennt, sollte das schleunigst ändern. Fee ist ihr Name und so heißt auch ihr Blog. Ihre Fotoreiseberichte sind für mich sozusagen der Inbegriff von Reisefreude und nachhaltigen Eindrücken.

Auf jeden Fall war mir das Glück hold und ich gewann bei ihr dieses tolle Reiseaktionstagebuch!

 Das Prinzip ist genauso einfach wie originell: In dem Reiseaktionstagebuch findet man auf jeder Seite eine kleine Aufgabe, die auf der Reise erfüllt werden soll zum Beispiel "Fordere eine fremde Person zum Tic Tac Toe heraus" oder "stelle hier dein Getränk ab". Mir hat das Konzept auf jeden Fall unheimlich gut gefallen und so kam es gleich mit nach Prag.



 Egal ob Lesezeichen aus dem Mucha-Museum, Liedtexte der großartigsten Straßenmusiker, die ich jemals gesehen habe oder Gedanken, alles findet in diesem Tagebuch auf kreative Art und quasi wie von alleine seinen Platz.


Da wir ja nur einige Tage unterwegs waren, ist es natürlich noch nicht gefüllt. Zuerst war ich etas traurig darüber, aber inzwischen freue ich mich darauf, es bei meinem nächsten Pragbesuch- der besitmmt folgen wird- wieder mitzunehmen und es fortzuführen.

Vielen lieben Dank an Fee für diesen tollen Gewinn!


Kommentare:

  1. Ouu, das hätte ich aber auch gerne! Ich stells mir echt toll vor, auf jeder Reise so ein Tagebuch bei sich zu haben :)

    AntwortenLöschen
  2. Toll, da ist es ja wirklich in die richtigen Hände gelangt :)! Freut mich sehr, dass du soviel Spaß damit hast. Und tausend Dank für die netten Worte :)!

    AntwortenLöschen
  3. Echt süße Idee :) Dein Blog gefällt mir!

    xx

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...