Sonntag, 30. Dezember 2012

Silvester-DIY: Kalorienarme Glückskekse

Silvester steht vor der Tür und zur Feier des Tages gibt es das letzte DIY für dieses Jahr.
Ich liebe Glückskekse, biem Chinesen bestelle ich immer den Reiswein ab und ordere stattdessen Glückskekse. Sie schmecken mir ehrlich gut, anscheinend schockiert das meine Essensbegleiter immer ein bisschen, gut für mich! So habe ich meistens gleich zwei Kekse zum Verspeisen!
Allerdings sind die Sprüche natürlich nicht immer der Bringer. Deswegen wollte ich dieses Jahr zu Silvester selber welche machen, um meinen Mitfeiernden eine kleine Freude zu machen.

Die Idee stamm übrigens aus der aktuellen Mollie makes.













Alles, was ihr braucht, sind Nadel und Faden, braunen Filz und ein bisschen Muße. Die Texte für eure Glückskekse könnt ihr nälich selber schreiben. Mein Favorit ist "Hilfe, ich bin in einer illegalen Glückskeksfabrik gefangen, holt mich hier raus!", aber natürlich kann man auch ganz individuelle und schöne Sprüche nehmen. (á la Forrest Gump: "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralienn. Man weiß nie, was man bekommt")

 Zuerst werden einfache Kreise ausgeschnitten, der eingerollte Spruch kommt dann in ein Viertel und ihr näht die halbierten Kreise am Rand grob zusammen. Geht ganz flott, versprochen. Dann werden die halben Kreise noch geviertelt und dann ein paarmal durh alle 4 Schichten genäht. Auf diese Weise muss man später nur diese Stelle durchschneiden, um an den Spruch zu kommen. Mit Glücksbringern garnieren und fertig sind die Glückskekse.



Also, wer noch ein kleines Mitbringsel für eine Silvesterparty braucht, sucht die Filzreste zusammen und los gehts. Natürlich kann man auch andersfarbigen Filz nehmen, nach ein bisschen Alkohol erkennt man auf der Dachterrasse um Mitternacht die Farben ohnehin nicht mehr auseinander.

 Das wars dann auch mit dem Jahr 2012. Ich muss sagen, dass ich sehr froh bin, dass das neue Jahr da ist. Es gibt viel zu tun! Beruflich wird sich für mich einiges ändern, ich beginne dazu mein Masterstudium und habe vor, viel zu reisen. Außerdem hat sich der Blog in den letzten Monaten schon so stark verändert und ich bin gespannt, wohin er sich noch entwickeln wird.

Ich danke euch für die tolle Unterstützung, die Kommentare und euer Feedback und wünsche euch schon Mal einen tollen Start ins Jahr 2013!

Kommentare:

  1. Aww, sind die süß! Ich will auch einen :D

    AntwortenLöschen
  2. eine wunderschöne idee! ist etwas sehr spezielles und tolles :)

    AntwortenLöschen
  3. ich wünsche dir auch ein tolles neues Jahr!

    Liebe Grüße, Laura :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Charlotte. Ich wollte mal danke sagen für die lieben Kommentare von dir. Ich freue mich immer über deine lieben Worte. Ich wünsche dir einen guten Rutsch heute Abend und einen guten Start ins Jahr 2013.

    AntwortenLöschen
  5. oh das ist total süß! ich hoffe, du hast ein schönes jahr 2013

    laura (http://himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen
  6. Deine Glückskekse sind wirklich sehr Figurschmeichelnd ;D Total süße Idee!
    Danke auch für dein süßes Kommentar zu meinem Blog, freu mich immer von dir zu hören ;)
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  7. tolle Idee mit den Glückskeksen =)

    ich habe makroolinsen bekommen, die werden aufs Objektiv gesteckt und somit der Makroeffekt etwas verbessert.. nur leider passen sie nicht auf mein Objektiv =( wahrscheinlich weil ich ein Makroobjektiv brauche..

    jap Pokemon spielen erweckt Kindheitserinnerungen ;) außerdem ist es ein super Zeitvertreib^^


    lg steffi
    lovely photos by Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen süß aus :-) Das ist bestimmt eine Top Sache, die man auf Silvesterpartys verteilen kann ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie süss!:) Das ist auch eine schöne Idee, wenn man Besuch hat.
    Ich danke auch dir für deine Unterstützung meines Blogs. Es tut mir leid, wenn ich nicht so oft bei dir vorbeischaue. Das hätte ich auf meine Vorsatzliste setzen sollen: Mehr kommentieren! Wisse, dass du geschätzt wirst!

    AntwortenLöschen
  10. Ich möchte bitte, dass du auf deine Vorsatzlitze ein Berlin-Besuch setzt, denn dann haben wir ein Fotodate. Danke, du bist toll!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...