Sonntag, 26. August 2012

DIY: Windräder ohne Wind

Heute mal ein kleines dekoratives DIY. Die Idee ist von der lieben Lu von luloveshandmade.
Ich habe allerdings leider keine schönen bunten Knöpfe zur Hand gehabt und deswegen improvisiert.


Ihr braucht dazu:
einige Schaschlikspieße
Filz in verschiedenen Farben
eine Schere
Nadel & Faden
Kleber

Zuerst schneidet ihr den Filz zu beliebig großen Quadraten zu. Dann wird jeweils die Diagonale angeschnitten, allerdings nicht ganz bis zur Mitte. Das bedeutet, dass in der Mitte das Quadrat noch geschlossen ist, schließlich muss das Ganze ja auch irgendwie zusammenhalten.
Dann nehmt ihr Nadel&Faden zur Hand und macht erstmal ein, zwei Knötchen in den Faden (ich nehme ihn immer gleich doppelt, bin schließlich faul) und fang an, die erste Ecke zur Mitte zu klappen und festzunähen. Das gleich passiert nacheinander (oder auch gleichzeitig, für mich war das motorisch zu anspruchsvoll) mit allen Ecken, bis man schließlich das Windrad schon gut erkennen kann. Am Ende noch ein paarmal durchnähen und festnähen. Dann werden (aus andersfarbigem Filz) ein Kreis für die Mitte und ein kleines Rechteck ausgeschnitten und aufgeklebt. Der Schaschlikspieß wird mit Hilfe des Rechteckes festgeklebt und voilá, schon ist das Windrad fertig. Ohne Wind deshalb, weil es sich leider nicht dreht.

Die Windräder ohne Wind eignen sich hervorragend zum Dekorieren von Blumentöpfen oder Geschenken. Und man kann sie natürlich auch so verschenken.







Ihr Lieben, ich verabschiede mit jetzt für ein paar Tage. Morgen Früh gehts los nach Prag. Ich komme erst Donenrstag Abend wieder, ich hoffe ihr verbringt ein paar schöne Tage. Dafür verspreche ich euch Pragfotos nachdem ich zurück bin.

Kommentare:

  1. Sorry, das ich mich betzüglich deiner Anfrage jetzt erst melde. Gerne ;)
    Füge dich gleich dazu...

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß die sind :)

    Liebe Grüße und einen feinen Start in die neue Woche!
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Sehe ich auch so :D
    Und die WIndräder sind ja echt putzig! :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...