Dienstag, 12. März 2013

Reisevorbereitungen // Scratch-Map!

Ihr Lieben, vielen Dank für die vielen Kommentare zu dem letzten Post, ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut und musste ziemlich schmunzeln. Ich hatte schon erwartet, dass ihr mir in einigen Punkten widersprecht, das ist ja auch gut so. Sonst wärs ja langweilig!

Derzeit laufen die Reisevorbereitungen für den Abflug am Sonntag auf Hochtouren, deswegen finde ich auch neben Uni, Arbeit und Packen kaum Zeit für irgendetwas anderes.
Da die sehr liebe Freundin, mit der ich gemeinsam fliege, das Vergnügen hat ihren Geburtstag mit mir gemeinsam 30 Stunden im Flugzeug zu verbringen, wollte ich mir unbedingt ein tolles Geschenk überlegen als kleine Entschädigung. Wenn alles klappt gibt es eine persönliche Gratulation vom Piloten, aber das eigentlich tolle möchte ich euch hier kurz vorstellen.

Im Internet habe ich wieder etwas gefunden, das niemand braucht aber man unbedingt haben muss:
Eine Scratch map! Und ich musste natürlich gleich eine für mich mitbestellen.

Dabei handelt es sich im Wesentlichen nur um eine Weltkarte, bei der man die Länder, die man bereits bereist hat, freirubbeln kann. Wie toll! Ich liebe es, Dinge aufzurubbeln! Das ist doch in Wirklichkeit auch der Grund, warum sich alle Rubbellose kaufen. Da kommt einen diese Karte mit knapp 17 Eurp (Amazon) deutlich günstiger auf Dauer!




Im Moment ist es bei mir nur in Europa bunt, aber in vier Wochen kann ich dann endlich einen kleinen Südostasienfleck freirubbeln. Ahhh, die Vorfreude!!!
Und gleichzeitig die kurze Panik, wenn ich auf meinen Koffer starre und die Dinge, die daneben liegen und eigentlich rein sollten. Irgendwie passt das noch nicht ganz zusammen, aber meine gesunde Selbstüberschätzung schiebt ja zum Glück alle Bedenken beiseite.



Kanntet ihr diese Scratch map schon? Habt ihr selber eine? Oder findet ihr das ganz doof?

Kommentare:

  1. Ich will such so eine Karte! Wie cool! Wo gehts denn für dich hin? Australien? :)

    LG
    Cotton Candy Stories

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool! Welche von den Karten hast du bei Amazon denn gewählt? Könnte mir das auch gut als Geschenk - oder für mich selbst - vorstellen :D in Südostasien würd ich aber nicht viel mitnehmen - du kannst dort so super einkaufen.

    AntwortenLöschen
  3. Die Map habe ich schon seit Ewigkeiten im Auge, wüsste aber bisher noch nicht genau, wo ich sie hinhängen wollen würde. Aber sie steht auf meiner Wunscliste :D

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich. Will. Auch. So. Eine. Karte. !!!!! :D
    Viel Spass :) Fuer mich gehts am Samstag auf Abifahrt. Und auf dem Rueckflug hab ich auch Geburtstag :) Macht ihr eigentlich in Singapur Zwischenstopp? Es gibt hier einen schoenen Flughafen. Gaaaaanz anders als in Indonesien :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, du hast bei deiner Antwort auf meinem Blog was verwechselt :D ich hab doch gar nicht geschrieben, dass du nach Australien gehst?!
    lg

    AntwortenLöschen
  6. Hatte noch nie von sowas gehört...hat aber definitiv Will-Haben-Faktor!

    Viel Spass noch bei den Vorbereitungen und bei der Das-nächste-Land-freirubbel-Vorfreude wünscht dir

    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Die Karte ist ja echt der Hammer, leider könnte ich nicht so viel freirubbeln :(
    LG Lini von Sternenkarussell

    AntwortenLöschen
  8. ohhh. voll cool. die karte sieht toll aus! so eine möchte ich auch haben. :)

    laura (http://himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe auch frische Blumen. Und besonders Tulpen geben einem das Gefühl der Frühling sei ausgebrochen ... zumindest in den eigenen vier Wänden.
    Und diese Karte finde ich absolut genial. Allerdings würde sie bei mir wahrscheinlich sehr unangetastet wirken. Soooo weit rumgekommen bin ich leider noch nicht. Aber was nicht ist ...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...