Mittwoch, 27. März 2013

Bananenmuffins // Gastbeitrag von Mara

Hallöchen ihr da draußen, ich bin Mara von Mara's und darf hier heute einen kleinen Gastbeitrag veröffentlichen. Ich freu mich über so was ja immer, deswegen gibt es jetzt auch eines meiner Lieblingsrezepte! Jeder der mich kennt weiß, dass ich 'normale' Bananen zwar hasse, sie in Eis, Shakes oder Gebackenem aber unglaublich lecker finde. Fragt nicht warum, ich hab selbst keine Ahnung! Jeeedenfalls schmecken diese Muffins absolut fantastisch - und seien wir doch ehrlich, das ist schließlich das Wichtigste! (Ich bin übrigens total glücklich darüber, dass ich die genialen Cupcake Wrapper im NANU-NANA entdeckt hab, nachdem ich ewig lange nach solchen gesucht hatte! Jep, manchmal hab auch ich Glück!)


175g Butter
200g brauner Zucker
2 Eier
390g Mehl
1 EL Backpulver
1/2 - 2 TL Natron
180g Creme Fraiche
1 große & 1 kleine Banane
Vermixt die Butter und den Zucker miteinander, danach folgen die Eier. Das Mehl, das Natron und das Backpulver vermischt ihr nun in einer separaten Schüssel. Rührt jetzt abwechselnd diese trockenen Zutaten und die Creme Fraiche unter die Buttermasse. Zum Schluss fügt noch die Bananen hinzu, füllt die Förmchen und backt die Muffins bei 180° im Ofen.

Und schon habt ihr total tolle Bananenmuffins! Am besten schmecken sie meiner Meinung nach, wenn sie noch warm sind und der Bananenduft einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt! GÖTTLICH!


____________________________________________________________________________

Mmmh sieht köstlich aus! Schaut mal auf Mara´s wundervollem Blog vorbei, wer regelmäßig verfolgt, was sie so in der Küche zaubert, der wird so wie ich eine immer längere Liste von Rezepten bekommen, die er gerne ausprobieren möchte. Eines meiner Lieblingsrezepte ist übrigens die Oreo Cheesecake (klingt doch schon großartig, oder?)


Kommentare:

  1. Wooow, sehen die lecker aus.. *.*

    Liebe Grüße von meinem Blog http://cupcakesmacaronsandmore.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ja super aus :) ich werd gleich mal auf maras blog schauen :)

    AntwortenLöschen
  3. Hach, sie hat auch so schöne Förmchen, schauen toll aus!

    Liebe Grüße und feine Ostertage!
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen sooo lecker aus, aber jegliches Bananen Gebäck.. Neeeein, nicht meins! Aber Maras Blog ist ebenfalls klasse!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...