Sonntag, 6. Juli 2014

Recently seen - na endlich mal wieder!

Sind alle gut in den Sommer gestartet? Wien ist irgendwie ausgestorben, wo sind denn alle hin? Alle gleichzeitig in den Urlaub gefahren? Ich frag mich, ob in Italien überhaupt so viel Platz ist für die ganzen Menschen und Autos, die hier anscheinend fehlen.
Naja, auch egal, ich habe den Ferienstart irgendwie halb verpasst und arbeite noch wie immer. Nur die Uni pausiert mal für drei Wochen ausnahmsweise. Im Juli gibt es dann aber auch für mich ein paar Tage Ferien in Österreich und Anfang August geht es nach Rom- ich freu mich auf beides schon riesig und würde am liebsten jetzt schon packen!

Da die Uni nicht meckert, hatte ich endlich auch Zeit, die ganzen Blogposts, die sich bereits virtuell gestapelt haben, mal durchzulesen. Und da ich dabei auf so viele schöne Dinge gestoßen bin, dachte ich mir, es wird Zeit für ein "Recently seen". Der letzte Post dazu war übrigens im Oktober- wie konnte das passieren? 
Vermutlich lese ich einfach zu gerne andere Wochenrückblicke und Linksammlungen- zum Beispiel von Isabelle oder - auch ein Must-read- die "12 mal 12".  Beides sehr zu empfehlen.

Aber natürlich muss ich auch meinen Senf dazugeben und tische euch heute meine Variante eines Wochenrückblicks/Links in love/ nennt es wie ihr wollt auf. Wie immer ohne Plan und knackig frisch.

Wer so wie ich noch nicht richtig in Urlaubsstimmung ist, darf sich hier bei Ronja vom Urlaubsfeeling anstecken lassen. Ganz wunderschöne Fotos hat sie mitgebracht.

Ebenso tolle Eindrücke gibt es hier, Leipzig scheint eine schöne Stadt zu sein! Und schön bunt!
Great- wieder eine Stadt mehr auf der Liste!

Ich sammle derzeit am liebsten gesunde Rezeptideen für warme Sommertage, da kommt der
Mexican Quinoa Salad von Stef gerade recht. Quinoa hat es mir sowieso stark angetan. Genauso wie Couscous und alles Essen, von dem ich früher dachte, das ist alles das gleiche und heißt "Getreide".
Auch sehr gesund und köstlich klingt der Lachs aus dem Ofen von Ina.

Berit war ganz hin und weg von ihrem selbstgemachten Kräutersalz und ich bin ganz hin und weg von den Bildern (und sobald ich das Salz ausprobiert habe, davon vermutlich auch!).

Und unaussprechlich finde ich die Nudeln, das Rezept trotzdem toll.

Für den Sweet Tooth gab es aber auch was, ich werde definitiv so schnell es geht die Joghurt-Eis-Pops machen, die sehen nämlich zum Anbeißen aus und sind sogar halbwegs gesund (naja zumindest nicht super ungesund. Joghurt und Obst i´geht als gesund durch!). 

Als richtiger Cheescake-Fan wird es mal wieder Zeit für eine neue Variante, wie wäre es mit Blaubeeren-Cheesecake mit Fruchtspiegel?

Dass ich Sweet Tabes liebe ist kein Geheimnis, ich finde es aber auch immer spannend hinter die Kulissen zu blicken. Lu hat hier einen Einblick in die Planungen und Vorbereitungen gegeben.

Wer bei dem Wort "Fondant" auch nur eine Augenbraue hochziehen kann und keinen Plan hat, wie das um Himmels willen funktionieren soll, der sollte hier einen Blick riskieren. Man kann sich zumindest mal an das Fondant-Thema annähern! 

Damit es nicht heißt, es werden hier nur Rezepte gesammelt, gibt es auch was für Bastelwütige, nämlich eine Anleitung, wie man Honeycombs selbst macht. Sehr super, vor allem in Kombination mit Sweet tables! (geschickt den Bogen gespannt).

Ich steh auf Upcycling, so wie diese bestickten Rahmen bei Gingered Things. Übrigens ein ganz toller DIY-Blog, Reinschauen lohnt sich!

Verzaubert hat mich dieses Sommeroutfit, weil es so schlicht und trotzdem ein Knaller ist. Klingt komisch, ist aber so. Schaut vorbei!

Die Torte auf den Fotos ist übrigens die Kitkat-Berry-Cake, die ich vor ca. einem Jahr für einen Frühlingsbrunch gebacken habe. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Rezept findet ihr hier.

So, jetzt wünsch ich euch ein schönes Restwochenende und einen guten Wochenstart!


Kommentare:

  1. Ouu, da sind richtig schöne Links dabei! :))

    AntwortenLöschen
  2. Sehr coole Links, danke für die Erwähnung ;) Ich bastel gerade an meinem Wochenrückblick, neben dem Spiel kam ich gestern einfach nicht dazu :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...