Donnerstag, 2. Januar 2014

Foodspiration: Eat healthy! Start now!

Ihr Lieben, ich hoffe ihr seid alle gut gerutscht. Ich bin ja ein bekennender Silvesterfan, auch wenn ich meistens den Abend sehr überschaubar mit lieben Freunden, gutem Essen und Feuerwerk-Bewundern verbringe, aber trotzdem haben die vielen Lichter, explodierenden Funken und positiv eingestellten Menschen doch eine besondere Atmosphäre.

Jetzt freue ich mich schon sehr auf 2014! Auf vielen Blogs liest man Posts mit Neujahrsvorsätzen, voller Ideen und Wünschen oder natürlich auch Vorhaben. Ich habe dieses Jahr beschlossen, keine Vorsätze zu machen sondern einfach so weiterzumachen wie bisher, vielleicht noch ein bisschen bewusster. Wichtig ist mir, dass ich mir auch mal für scheinbar "nicht so wichtige" Dinge Zeit nehme, einfach mal ein Buch lese oder nähe, auch wenn es gerade gar keinen Anlass dazu gibt. Bisher habe ich solche Sachen immer gerne aufgeschoben, da Zeit ja schließlich immer Mangelware ist und die dringenden Aufgaben immer vorgehen. Aber vielleicht schaffe ich es dieses Jahr, ab und zu solche Auszeiten zu nehmen.

Ein großes Vorhaben 2013 war mehr Sport zu machen und gesunde Ernährung (wie unoriginell!)
Beides habe ich ganz gut umgesetzt denke ich, wobei es natürlich überall Verbesserungsbedarf gibt. Ich habe abwechslungsreich und regelmäßig Sport gemacht, mal mehr mal weniger und versucht, das ein oder andere Junkfood wegzulassen und viel frisch zu kochen.

Das frisch kochen ist auch wieder ein Zeitproblem. Zudem ist meine kleine Rittersportküche (quadratisch, praktisch gut!) zwar sehr praktisch, aber bietet auch nicht immer das Sortiment eines Lebensmittelgeschäfts an und da ich ungern Essen wegwerfe, muss ich meist gut planen, wenn ich etwas kochen möchte. Aber das wird mich nicht davon abhalten, einige neue Rezepte auszuprobieren.
Da gerade nach den Feiertagen alle auf ihre Ernährung achten möchten und ich ein bisschen Inspiration immer gut finde, habe ich mir gedacht, ich stelle eine kleine Auswahl an Rezepten zusammen, die ich demnächst ausprobieren möchte.

Mit dem Kick aufs Foto kommt ihr jeweils zu den Seiten.

Frühstück

via Berries & Passion 

via Green kitchen stories 

via shades of cinnamon 

via a house in the hills

Mittag- & Abendessen
via Pinch of yum 

via Lebensszenen 

via A beautiful mess

via Martha Stewart 

via Eat Good 4 Life

Salate, Snacks & CO

via A beautiful mess

via Pinterest

via Two Peas and Their Pod 

Jetzt heißt es ran ans Kochen! Heute werde ich erstmal meine etwas verkümmerte Küche wieder ein wenig auffüllen und aufräumen, das sind mal ganz gute Voraussetzungen!
Ich wünsche euch einen tollen Start ins neue Jahr und eine schöne restliche Woche!

Kommentare:

  1. Haha, wie passend, den Vorsatz hab ich auch immer wieder und dieses Jahr ganz besonders! Deine Rezepte sind genau meine Kragenweite, danke dafür! Ich sammel auch gerade bei Pinterest, wenn du magst, schau doch mal rein. Vielleicht ist da für dich auch was dabei: http://www.pinterest.com/katha226/ern%C3%A4hrung/

    Ein paar von deinen Vorschlägen werd ich mir auch gleich mal anpinnen :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Das hatte ich mir auch vorgenommen & es hat durch Fußball auch wunderbar funktioniert! :)
    Dir noch ein frohes neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Vorsätzen ist immer so ein Ding...ich bin persönlich kein Fan davon.
    Aber gerade nach den ganzen Verfressenen Weihnachtstagen steht mir auch nur noch der Sinn nach frischem, fruchtigem und leichtem Essen.
    Daher freue ich mich über ein paar Ideen von dir sehr.

    Liebe Grüße und viel Erfolg beim Umsetzten deiner Vorhaben!

    AntwortenLöschen
  4. Ohh 1000 Dank :)
    Das mit dem gesunden Kochen nehme ich mir auch jedes Jahr vor aber spätestens wenn meine Mama mit einem ihrer genialen Kuchen vorrückt, ist alles verloren..
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Post!
    Ich habe mir auch vorgenommen, dieses jahr etwas gesünder zu essen :)
    xx Mara

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den süßen Kommentar du Liebe! ;)
    Da sind ja echt ein paar sehr leckere Sachen dabei! Ich muss mich dringend wieder etwas gesünder ernähren, da kann ein bisschen Inspiration echt nicht schaden! ;)
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Mmmh lecker! Deine Inspirationen sehen größtenteils echt lecker aus :) Vor allem für Frühstücksideen bin ich immer offen :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...