Samstag, 9. Juni 2012

DIY: Holzperlenkette

Ich liebe schnelle und einfache DIYs. Deswegen habe ich vor einigen Tagen mal etwas in Richtung Schmuck ausprobiert. Herausgekommen ist eine ganz schlichte Holzperlenkette, die mir aber recht gut gefällt.

Ihr braucht:
Holzperlen in beliebiger Größe (ca. 6-8 Stück)
3-4 verschiedene Acrylfarben
einen Pinsel
eventuell etwas Malerkrepp

Ich habe die Holzperlen mit Malerkrepp in der Hälfte abgeklebt, damit beim Anmalen nichts verwischt. Dann werden einfach jeweils 2 Perlen zur Hälfte in einer Farbe bemalt. Man kann natürlich auch alle Perlen weiß grundieren und dann bunt anmalen, mir hat es jedoch so gut gefallen.
Nach ca. 5-10 Minuten ist auch alles getrocknet, dann das Krepp einfach abnehmen und auf eine Lederschnur auffädeln- fertig!
Mein Freund hat mir dann so einen praktischen Knoten reingemacht, mit dem man die Kette enger und weiter ziehen kann ohne sie ganz aufmachen zu müssen, leider kann ich euch nicht sagen wie der Knoten heißt. Was Knoten angeht bin ich anscheinend kein Naturtalent, aber vielleicht wisst ihr auch welchen ich meine?























Denkt euch nichts zu der Fotoqualität, ich habe eine ganz alte Kamera ausgegraben und muss noch etwas herumprobieren. Hoffentlich wird es bald besser. Learning by doing. Und ich glaube das Apostrophe auf dem e ist falsch rum, ich war immer schon schlecht in Französisch. Vielleicht hätte ich doch besser mitlernen sollen!
Habt ein tolles Wochenende!

Kommentare:

  1. Ich liebe schnelle, einfach DIY auch:-) Die Kette ist super!!!

    AntwortenLöschen
  2. Sowohl die Kette als auch du seid sehr schick! ^o^

    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...