Samstag, 14. März 2015

Ein paar Gedanken zum Wochenende- "Einfach mal machen!" & GEWINNE einen Mydays Gutschein!

Kennt ihr das Gefühl, etwas Neues ausprobieren zu wollen?
 Am Jahresanfang hat man immer so viele Pläne und Ideen, die man umsetzen möchte. Bei mir ist es dann aber oft nach einigen Monaten so, dass die frisch und knackige Motivation verpufft ist und sich ein gewisser Alltagstrott einstellt.

Vor nicht ganz einem Jahr (ich wollte letztens schreiben, aber musste feststellen, dass das Ganze schon wieder 11 Monate zurückliegt) hat die liebe Juli von Heimatpottential einen großartigen Post geschrieben und ihn unter das Motto "Einfach machen" gestellt. Das fand ich schon zu der Zeit so zutreffend (Frühling und so, man will alles ändern und hat tausend Pläne für den Sommer) und jetzt eigentlich immer noch (oder schon wieder?).

Ich rede nicht davon, dass ich mein Leben ändern möchte, denn ich bin eigentlich sehr sehr zufrieden so, wie es jetzt gerade ist. Aber ich denke es schadet einem persönlich gar nicht, mal Neues auszuprobieren. Das muss ja nicht gleich eine neue Sportart oder eine Weltreise sein, ich meine hier auch nicht vegane Ernährung oder sonstige radikalen Einschnitte. Sondern einfach mal über seinen Schatten zu springen. Sich mit Freunden zu treffen, die man viel zu lange schon nicht gesehen hat, ein neues Rezept auszuprobieren, auch auf die Gefahr hin, dass es einem vielleicht unter Umständen nicht so gut schmecken könnte wie die Pizza vom Lieblingsitaliener. Einfach mal zu einer Schnupperstunde mitzugehen, auch auf die Gefahr hin, dass es einem keinen Spaß macht oder man sich womöglich blamiert. Oder auch mal einen Abend nicht verplanen und einfach nur gemütlich zuhause kochen und entspannen.


Für mich kann ich das Ganze ein bisschen von der Seite sehen, dass ich gerne ab und zu weniger überlegen würde, bevor ich etwas wirklich mache.

In ein Wochenende zu starten, ohne alles durchgeplant zu haben zum Beispiel.
Eine Einladung wahrzunehmen, ohne alle Varianten durchzuspielen, wie der Abend verlaufen wird, ob es lustig wird oder ich mich im Nachhinein ärgere, hingegangen zu sein.
Mehr zu unternehmen, ohne sich selbst damit zu stressen es tun zu müssen. Oder auch nichts unternehmen. Spontan sein. Hierhin oder dorthin? So oder doch lieber anders? Egal- Einfach machen! Das, worauf man gerade Lust hat und was einem gut tut. Wenn das ein Abend zuhause mit dem Freund ist, weil man sonst immer unterwegs ist und viel zu wenig Zeit bleibt, dann gut. Wenn es ein Samstagabend ist, an dem man mal nicht vor dem Fernseher versumpft (gutes Wort oder? Hab ich grad erfunden glaub ich), sondern seinen hübschen Hintern bewegt und mal wieder ausgeht, auch gut.

Einfach machen! Das Schöne daran ist, dass man das so für sich auslegen kann, wie man möchte. Es gibt kein richtig oder falsch. Alles ist richtig, wenn es für einen selbst passt. Praktisch, nicht?

In den letzten Wochen ging es drunter und drüber. Ein neuer Job, kein vertrautes Unileben mehr, den alten Job gekündigt, ständig unterwegs- klettern, laufen, yoga. Aber auch viele schöne Abende mit Freunden und natürlich dem Herzmann. Ich kann gar nicht sagen, ob es Höhepunkte gab, da im Moment einfach alles aufregend und abwechslungsreich ist.



Und um euch einen kleinen Anstoß in Richtung "Einfach machen!" zu geben, freue ich mich, ein kleines Gewinnspiel ankündigen zu dürfen. In Zusammenarbeit mit Mydays verlose ich einen Gutschein im Wert von 50 Euro, der möglichweise genau den Anstoß bietet, den man braucht, um mal etwas einfach auszuprobieren!

Schaut mal bei MyDays vorbei und lasst euch ein bisschen inspirieren. Mich würde besonders ein Hubschrauberrundflug oder ein Dinner in the Dark reizen glaube ich. Aber auch Kurztrips sind dabei (kommt doch mal ins wunderschöne Wien ;)) oder Dinge aus der Kategorie "Wellness& Verwöhnmomente". Also egal, ob ihr auf der Suche nach ein bisschen Action und Abenteuer seid oder euch oder euch und eurem Liebsten gerne etwas Gutes tun wollt, ihr werdet garantiert fündig.

Teilnahmebedingungen

*Hinterlasst bis Sonntag, dem 22.3. um 24 Uhr einen Kommentar unter diesem Post mit eurem Namen, eurer Mailadresse und verratet mir, was ihr gerne bei MyDays ausprobieren würdet.

*Ihr seid mindestens 18 Jahre alt (oder habt die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten).

*Ich würde mich freuen, wenn ihr CharlottenMarotten auf Facebook ein "like" schenkt. Das ist natürlich keine Bedingung, aber ganz nach dem, was ich hier predige, habe ich letzte Woche einfach mal endlich eine Facebookseite erstellt.

*Das Gewinnspiel ist für alle aus Österreich, Deutschland und der Schweiz offen (es gibt in allen 3 Ländern tolle Angebote, also nicht entgehenlassen!)

*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Also, durchstöbern, Pläne schmieden und einfach teilnehmen würde ich sagen!

Ich wünsch euch ein tolles Wochenende!


Kommentare:

  1. Hallo,
    also ich würd mir wohl was aus dem Wellness-Bereich aussuchen, z.B. eine Ayurveda-Massage :)
    Schönes Wochenende noch und liebe Grüße, Betty
    betty5[at]gmx.at

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    gestern erst habe ich mich mit meinem Freund drüber unterhalten, dass ich ja wirklich gern mal nach Wien reisen würde ... :D
    Das Live Exit Game (Escape the room als Larp-Variante? :D) oder ein Schmiede-Workshop würden mich aber auch locken!

    viele Grüße,
    Hana
    DasJannek gmx (punkt] de

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte schon immer einmal mit einem Heißluftballon fliegen :)
    Liebe Grüße, Anna
    einundzwanzigzwei[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Charlotte!
    Ich möchte seit einiger Zeit etwas mehr Zeit in Berlin verbringen, als nur ein paar Stunden, also würde ich den Gutschein wohl für eine Übernachtung dort einlösen. Also einfach mal los fahren!! :)))

    Viele liebe Grüße aus Halle!

    Marie // mail (ÄT) shelikes.de

    AntwortenLöschen
  5. Hey, Hey :)
    Hach mir würden da ja 1000 Sachen einfallen. Ganz oben steht wohl Rafting (da träum ich schon seit dem Kinderkarten von) oder ein Tauchkurs. Andererseits wäre ein Asiatischer Kochkurs auch toll! Mit meinem Sushi hätte man neulich die Gäste erschlagen können, so hart war das. Da ist also auf jedenfall noch Nachholbedarf :D

    Liebe Grüße
    Laura
    herzanhirn(at)t-online.de

    AntwortenLöschen
  6. Genau das gleiche habe ich mir für 2015 auch vorgenommen! Neues ausprobieren, mal über den eigenen Schatten springen!

    Bei MyDays würde ich mich wohl für einen asiatischen Kochkurs entscheiden, so was wollte ich schon immer mal ausprobieren! :))

    mara-mai(at)gmx(dot)de

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann dir da nur recht geben. Grad das mit dem weniger Überlegen wäre so eine Sache, die ich mir auch immer mal wieder vornehme. Klappt leider immer nicht allzu gut...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...