Freitag, 6. Februar 2015

Be my bloggingtine- Printable zum Ausdrucken für den oder die Liebsten zum Valentinstag!

Vielleicht habt ihr auf dem ein oder anderen Blog schon von der kleinen Aktion zum Valentinstag gelesen, die die liebe Laura von Himbeermarmelade organisiert hat. (Habt ihr schon ihren wunderhübschen Sweet Table gesehen?) Es machen viele tolle Blogs mit und ich fühle mich geehrt, in dieser Reihe auch einen kleinen Post beisteuern zu dürfen.

Ich sehe den Valentinstag ja eher zwiegespalten. Kommerz und so weiter, wir kennen alle die Argumente dafür und dagegen. Aber ich finde, es gibt doch viele schöne Gründe, warum man sich gegenseitig eine kleine Freude bereiten könnte. Und die DIYs, Rezepte und Ideen, die im Rahmen dieser Aktion auftauchen, können ja auch super zu anderen Anlässen umgesetzt werden- an Geburtstagen zum Beispiel oder auch an jedem anderen stinknormalen Tag. Wer würde sich nicht freuen, an einem Montag nach der Arbeit oder Uni mit etwas überrascht zu werden, mit dem man nicht gerechnet hätte? Blumen zu bekommen, etwas Leckeres zu Backen oder eine kleine Nachricht am Spiegel morgens im Bad- das sind Dinge, die nicht nur am Valentinstag Freude bereiten.
Deswegen hier ein kleiner Apell, sich gegenseitig mehr zu überraschen!
Und allein wegen des Films "Valentinstag" muss man diesen Tag wenigstens ein bisschen mögen. Habt ihr den gesehen? Einfach ein wunderschöner, amüsanter und kitschiger Film- wenn ihr "Tatsächlich Liebe" schon wieder hinterhertrauert und gar nicht abwarten könnt, bis wieder die Vorweihnachtszeit beginnt und man guten Gewissens diesen Film sehen kann, dann würde ich euch Valentinstag sehr ans Herz legen.

Ich habe mir für euch heute ein kleines Freebie überlegt und da der Valentinstag ja meistens auch zu zweit gefeiert wird, gibt es gleich ein zweites Freebie obendrauf. Die Printables könnt ihr euch mit einem Klick ganz einfach herunterladen und Aufhängen, Verschenken, Verschicken. Alles, was das Herz begehrt (wo wir wieder beim Thema wären).
Einfach auf den "Download" Link darunter klicken, dann öffnet sich das Bild in Originalgröße, abspeichern, fertig!


Ich hoffe, sie gefallen euch und der/die ein oder andere nutzt sie gleich. Derzeit ist übrigens Halbzeit der Aktion, wenn ihr noch nicht alle Beiträge entdeckt habt, darf ich euch die anderen natürlich sehr ans Herz legen. Gestern war Sophie von "Sophie Kunterbunt" dran und hat uns ein tolles DIY gezeigt. Die nächsten zwei Tage kommen mit Ronja von dem Blog  "Von Honig und Vanille" und Mara von "Cakes&Colors" zwei meiner absoluten Lieblingsbloggerinnen dran und ich darf schon mal soviel verraten- es wird zuckersüß und vielleicht auch ein bisschen sündig!

Und wenn euch die Ideen noch nicht ausreichen, hat sich Pinterest mal wieder als ausgezeichnete Inspirationsquelle entpuppt, ich habe auch zu dem Thema ein Board erstellt.
https://www.pinterest.com/charlottmarott/valentine-s-day/


Mir hat es auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht und ich bin gespannt auf die restlichen Beiträge.
Habt ihr dieses Jahr für den Valentins-Tag etwas geplant?



Kommentare:

  1. Richtig süße Prints. Ich habe meinem Freund vor zwei Jahren so etwas ähnliches geschenkt, aber mit Namen und unserem Datum und einem Spruch. Seither hängt es bei uns im Schlafzimmer ;)

    Liebste Grüße
    http://www.sophiekunterbunt.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die Drucke sind richtig schön! :)
    Vor allem das erste ist einfach genial :D

    AntwortenLöschen
  3. Gib's zu, du hast es doch schon auf Instagram gesehen ;-)
    Deine Printables sind wirklich toll geworden! :-)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...